Freitag, 18. Januar 2013

Pinke Unentschlossenheit

Ist das bei euch auch so, dass ihr nie wisst was für einen Text ihr auf eure Karten stempelt sollt, oder habe nur ich das Problem? Auch diesmal war ich unentschlossen ob ich 'Happy Birthday', 'Alles Liebe' oder ' Vom ganzen Herzen' nehmen sollte. Nach langem hin und her blieb die Karte erstmals textlos. Ich habe einfach viel zu wenige Textstempeln. Ich bin da ziemlich wählerisch, denn ich mag nur stinknormale, elegante und nicht zu ausgefallene Schriften und Texte. Weiters kommt dazu, dass ich auch gar nicht soo viele Textstempeln besitze. Kennt ihr irgendwelche schönen, einfachen und nicht zu große und teure Stempeln auf deutsch, die ihr mir empfehlen könntet?

Zu dieser Karte hat mich Rahel Menig (swissgirldesign) inspiriert. Erst letzte Woche bin ich ganz zufällig über Pinterest auf ihren Blog und ihre Videos gestoßen. Ihre Projekte sind ein Wahnsinn. Wenn man ihr zusieht, hat man fast den Anschein, dass Scrapbooking total einfach ist.... Wenn ich mich auch so leicht tun würde! Ich habe aber beschlossen meinen Mexiko-Urlaub vom letzten Jahr zu verscrappen. Zumindest versuche ich es. Mal sehen wie die Ergebnisse sein werden...

Kommentare:

  1. Ich finde die Karte auch ohne Text schön (schon alleine, weil sie pink ist *g* Aber bei mir ist der Text meist auch das letzte, was auf die Karte drauf kommt. Wie hast Du die großen Tropfen gemacht????

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Tropfen sind mit Glossy Accent gemacht!

      Löschen