Donnerstag, 1. Mai 2014

Kreativ JFX #30: Türkranz

Herzlich Willkommen zum 30. (!!!) Kreativ JFX zwischen Sabrina (Sahnkrümel) und mir. Liebe Leser, wo läuft die Zeit hin? Ich kann es gar nicht ganz glauben, dass bereits 30 Wochen vergangen sind seit wir mit dem JFX gestartet haben. Wir haben uns für diese Woche etwas besonders ausgedacht. Diesmal sollte etwas Dekoratives, nämlich ein Türkranz gestaltet werden. Ich bin ja nicht so der Deko-Bastler, da ich in der Wohnung eigentlich sehr wenig Deko habe. Dekoration würde so oder so in meinem Chaos nicht zur Geltung kommen.
Das einzige was ich an Deko habe ist eigentlich ein Türkranz für die Wohnungstür. Ich muss zugeben, mein Weihnachtsornament hängt noch immer an der Türe und muss schnellstmöglich ausgetauscht werden. Den Osterkranz habe ich leider schon wieder versäumt. Es ist zum Verzweifeln mit mir!
Schon vor einem Jahr habe ich einen Styroporkranz mit Filzwolle überzogen und die Vögelchen draufgesetzt. Und erst diese Woche habe ich es geschafft, den Rest zu verschönern und den Kranz fertig zu machen. Ja, sagt nichts, ich weiß! Ich habe auch endlich die Blümchenstanze verwendet und bin mit dem Ergebnis noch immer nicht so zufrieden. Ich schaffe es nicht meine Blümchen so wie alle anderen zu drehen. Was mach ich falsch? Es sieht so komisch aus von der Seite. Oder bin ich einfach nur zu überkritisch?
Naja, ich hoffe euch gefällt mein Türkranz trotzdem und ihr schaut auch bei Sabrina vorbei!

---

Welcome to our 30th (!!!) Creative JFX between Sabrina (Sahnekrümel) and me. My dear readers, where does the time go? I can’t believe 30 weeks have passed by since we started our JFX. We came up with a special theme this week. We wanted to create something decorative, a door wreath to be exact. I am not a crafter for decorative things, as I hardly have any decoration in my flat. All the decoration would be lost in my chaos anyway.
The only thing I do have is a wreath on my flat door. I have to admit that I still have my Christmas ornament hanging on my door and I probably should exchange it as soon as possible. I’ve already missed the time for my Easter wreath. Yeah, it’s exasperating!
I bought the Styrofoam wreath and covered it with felt wool and put the birds on it already a year ago. Only this week I managed to decorate the rest und finish the wreath. Please, don’t say anything, I know! I’ve finally used my new flower die too, but I am still not very satisfied with the result. It seems that I am not able to roll the flower like others do, and I don’t know why? What am I doing wrong? It doesn't look right from the side. Or is it just me being too hypercritical?
Anyway, I still do hope you like my wreath and please pay a visit to Sabrina’s blog!

Kommentare:

  1. Der Türkranz ist einfach fantastisch! Muss denn immer so viel drauf? Nein, absolut nicht. Der Kranz ist wunderschön, genau wie Du ihn gestaltet hast.
    lg Sandra

    AntwortenLöschen
  2. wow, der Türkranz ist wunderschön!!! Das wären auch genau meine Farben - ich werde mir deine Idee für die Zukunft gut merken und vllt. auch so etwas Ähnliches für uns an die Tür hängen :) Danke für die Inspiration!

    AntwortenLöschen